Montag, 7. März 2011

°53° Stiegenhaus voller Kerzen und

Sonntag Abend.
Die Schwester ist da und hält mich vom Referat-machen oder illustraten ab, und in 5 Minuten kommt der Freund.

WAS macht man?


Wir haben das ganze Stiegenhaus beleuchtet ;)

So richtig vom Eingang bis zu meiner(unserer) Tür hin :D

Als das Liebste dann gekommen ist, haben wir uns einen Stock weiter oben versteckt und ihn von dort beobachtet.
Nur dass wir uns beide nicht das Lachen verkneifen konnten richtig (ja es ist NICHT SUUPERLUSTIG aber in solchen Situationen wenn man nicht darf.... (z.b kirche);)
Er hat uns gehört und ist den einen Stock weiter rauf gegangen.
Dort haben wir angefangen Happy Birthday zu singen. ( Er hatte im Jänner, aber sein Geschnek hab ich ihm auch schon eineinhalb Monate danach gegeben. Das geht noch durch ;)
Jup. Richtig dooooof :D

Er hat dann gesagt dass er gedacht hat dass das Licht im Stiegenhaus ausgefallen ist... '' naja ^^
Irgendwann wird er dann aber schon gemerkt haben dass die Lichterkette zu meiner Tür geht. =)
(ich glaub er hat sich gefreut O_O )

Jedenfalls war es WUNDERSCHÖN!


Und weil ich Geschmack dran gefunden habe:

vom Film "Scott Pilgrim vs. the World"


-> Black Sheep <3


-> We are sex bob omb <3


-> I hate you please die <3


-> I´m so sad, so very very sad <3


-> Threshold (8 Bit)


-> Threshold


-> Grabage Truck


-> Summertime

Von dem Film gibts soooo viele tolle Lieder *-*



Kommentare:

  1. oooooohhhhhh wie schön *_*
    eeeecht ne süße idee...hast du dir ganz toll überlegt und hoffentlich macht sowas auch mal jemand für mich *husthust*

    yeeeeaaaah scott pilgrim find ich auch suuuper cool ^o^ der soundtrack ist auf jeden fall richtig gut und düdelt auch oft in durch meine boxen ^-^

    knutschi

    http://pudeldudel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. cooler header!


    hernameisnicola.blogspot.com

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...