Sonntag, 13. März 2011

mit HENNA Haare färben (und Hände^^)

tee
Als erstes ein Vergleichsfoto ^^



Also mein Haaransatz war schon sichtbar :D
Nun hab cih mir überlegt was ich so machen könnte... viell Henna?
Aber Henna macht so komisch orange Haare und ich will doch eigentlich ein rotesRot und kein orangigesRot :/

Einen Versuch war es aber allemal wert.

Also wo es momentan bei uns so Henna gibt:
**in GEWISSEN !! Apotheken (färbend oder nichtfärbend ;)
**beim Müller
**im Lieblingshippieshop

Ich hab die Müller-Haarfarbe für die Haare benutzt - angeblich is es so tiefes Kirschrot. zumindest ist das auf der Packung... ''' ^^



Eine Freundin hats mir dann gemacht. Vielleicht haben wir auch zu wenig Schwarztee verwendet. Oder viellecht war die Farbmasse nicht warm/heiß genug?
(meine Freundin war sehr genau beim färben und es hat auch recht lang gedauert^^)


Nach dem extremen Haare einpammpen haben wir noch ein bisschen mit Henna ''gespielt''

Wir ihr wisst, kann man sich mit Henna schöne Muster auf Hände und ander Körperteile malen - das haebn wir versucht.

Wir haben uns total viel Mühe gegeben .. und es dann auch lange und ordentlich trocknen lassen!! nur..... das Ergebnis war nciht sehr kräftig und hat auch nciht so lange gehalten :/
(das war die Apothekenfarbe in *färbend* >__<)




So wie an den Händen, haben es auch die Haare (meiner meinung nach:P ) nur schlecht angenommen...
Ich hatte ja schon so violettigespinkesRot das schon etwas ausgewaschen war in den Haaren, und wenn das nicht da gewesen wäre, hätte ich jetzt wahrscheinlich gelbe Haare xD
(auch beim Abwaschen ist alles GELB und nicht orangen hinuntergelaufen)

Alseo hab ich jetzt einn orang-gelben Ansatz.



Ich mein ICH finds genial^^
Ich schau viel natürlicher aus, und mir kommt vor meine Haare sind nun heller geworden^^

Fakten: ^^
Meine Freundin hat circa eine Stunde in meinen Haaaren herumgewerkt (wenn nicht länger) und ich hab es dann an die 3-4 stunden an den Haaren gehabt!!
(richtig TROCKEN wie es normal werden soll war es aber nicht)

Und es war eine aufwendige Prozedur.
Also meiner Meinung nach ANSTRENGENDER!! als normales Haarefärben!

Außerdem hab ich danach eewig putzen dürfen..... ^^


Bzw.. das mit der Badewanne... OMG!!! das war eine Pampe!! MATSCH!!

Meine Freundin meint, dass die Henna-farbe eine schlechte war.... und ich frag mich dann:
WOHER BEKOMM ICH DENN DANN BITTE EINE RICHTIG GUTEs?? :(

(beim Faschingsfest hab ich auch ein Mädchen kennengelernt die als Moslimin verkleidet war: Sie hat sich echt gut verkleidet, nur dass man gleich gesehn hat, dass ihre Hennatatoos keine echten waren sondern nur aufgemalt! Sie hat auch gesagt dass sies versucht hat, nur dass es in Österreich kein gutes Henna gibt?!!! )

Irgendwie kommt mir vor mach ich hier antiwerbung für Henna?!!
also:
ICH LIEBE HENNA <3
den Geruch z.b ^^
und mir kommt es echt so vor als wär es gesünder als Haarefärben ;)
(nur dass ich das nciht beurteilen kann weil alles kaputte nun bei mir so gut wie ab ist O_O )


Hat hier irgendwer Henna-Erfahrungen?
Darf ich mir eigentlich wenn ich das 'rote'Henna kaufe damit rechnen dass sie wirklich ROT werden und nciht Orange? ^^
Dann her damit ;)

Schönen Abend noch =)

Kommentare:

  1. haha, ich hab das vor einem monat auch probiert :'D
    ich hab die farbe mahagonirot genommen & wurde rostbraunblondmischmaschwasweißichwas x'D
    mir gefällts voll & es sieht viel natürlicher aus. anfangs dachte ich "bwäh, nie wieder!" weils so lange gedauert hat und sooo viel dreck gemacht hat x'D
    aber ich werds wieder verwenden. ich werd zwar meine haare demnächst nochmal mit syoss färben (weil ich das päckchen aufbrauchen will x'D) und dann aber einen vorrat an henna kaufen (in deutschland, weils die marke SANTE nicht bei uns in tirol gibt D:).
    uuund nja. mal sehen ^____^ vllt probier ich mal statt mahagonirot ein richtiges rot.
    aber ich werd dann sicher wieder zu henna greifen, weils einfach meinen haaren gut tut und ich nicht alle chemisch abtöte ~ <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte mir meine Haare auch urpsrünglich mit Henna färben, als ich aber dann erfahren hab wieviel Aufwand das mit sich bringt bin ich meinen fertigen ManicPanic-Töpfchenfarben treu geblieben xD Wenns aber wirklich gesünder für die Haare ist, sollte man sichs vllt doch noch mal überlegen :?

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab meine Haare auch mti Henna gefärbt.
    Allerdings wurden sie dann total trocken und brüchig, also bin ich wieder auf Chemie umgestiegen.
    Günstige bekommt man in türkischen Lebensmittelläden (glaube Oo) und noch günstiger (REINES Henna) in der Apotheke^^°°

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank fürs verfolgen! ;)

    Ich färbe meine Haare immer mit Henna... Habe sogar mal einen Blogeintrag darüber gemacht. Versuchs doch mit dem Happy Henna von Lush, das ist super!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott die Badewanne @___@ Mein Beileid dass du das Putzen musstest X'D

    Also ich hab noch nie mir Henna gefärbt, hatte nur mal Henna Tattoos, die eig. ganz gut gehalten haben. Aber ich denke es liegt einfach an deinen Haaren, ob die Naturprodukte gut haften oder nicht. ._.

    AntwortenLöschen
  6. haha ne, das hast du falsch verstanden x'D
    ich hab die syoss farbe noch nicht angefangen - die liegt nur bei mir zu hause rum und ich will dass die nicht mehr nur in der ecke rumliegt, sondern gebraucht wird x'D

    nja, das auf den fotos is leider mein exfreund ^__^"
    aber egal.

    haha ja, ich werd dich auf dem laufenden über meine hennaerfahrungen halten - du mich aber auch :3

    AntwortenLöschen
  7. hey ^^
    ja die location ist toll! Nur etwas peinlich weil nebendran sind nur felder undspazierwege (an den reeben) und da rennen dann eben alle alten omis und opis vorbei wärhend man da knippst xD omg!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ist das ein Mad Hatter Look?

    AntwortenLöschen
  9. Anonym: das ist die -Vorbereitung- für den Mad Hatter Look ;) :D

    http://wurmprinzessin.blogspot.com/2011/03/55-fasching-als-hutmacherin-dienstag.html

    --> das war mein fertiges Mad Hatter Kostüm ;)

    PS: anonyme Leser ftw *-* :D

    AntwortenLöschen
  10. hier ist eine adresse, die, wie ich finde, eine sehr gute anleitung ist. es geht zwar eher darum mehndis auf der haut zugestalten aber die Grundvoraussetzungen sind die selben.
    hoffe ich kann dir damit ein paar tips geben
    http://www.hennapaste.de/selbstgestalten.html

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    toller Blog! Ich weiß nicht ob du das hier noch liest ..ist ja schon ein Weilchen her. Ich färbe nur mit Henna und nehme dafür nur die Farben von Sante. Die Farbe Bronze gibt ein schönes Rot. vielleicht vorher noch die Silikone aus dem Haar waschen mit Heilrede oder Tonshampoo ;).
    http://pusteblumenland.blogspot.com/2011/04/wie-henna-das-leben-deiner-haare.html
    LG Maja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...